DesignerS/S 2010

>Marko Mitanovski for S/S 2010: Imitat McQueens?

>


Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass die Modewelt sich noch immer nicht von dem Abschied McQueens erholt hat oder ob ich einfach ein wenig paranoid bezüglich dieses Themas geworden bin. Beim alltäglichen Durchklicken bin ich bei der Londoner Fashionweek 2009 (ich weiß auch nicht warum ich darauf erst so spät aufmerksam werde) auf Marko Mitanovski getroffen, der mich ganz ganz stark an McQueen erinnert. Diese Hirschgeweihe, das auffällige Make-Up und die exzentrischen Details von Spitze bis hin zum pompös Durchsichtigen kommen mir sehr McQueen like vor.
Mich persönlich spricht die Kollektion (“Lady Machbeth”) an sich nicht wirklich an ; zu einseitig. Ich bin weder eine übergroßer Rüschen-Sympathisantin, noch begeistert mich eine reine schwarz-weiß Show mit Leder-Leggings, die jede gewöhnliche Bratze auf der Straße mittlerweile trägt und leider genau SO in dieser Kollektion rüberkommen. Das hinten eingenähte Detail eines Korsage-artigen Zusammenhaltes machen die Leggings folglich nicht gerade spezieller, geschweige denn extravagant. Elemente der Renaissance sind zwar zu erkennen und seine Intention mit diesen Elementen zu spielen sind klar zu sehen, aber ob das unbedingt soo gelungen ist, liegt wohl im Auge des Betrachters. Den Designer selbst habe ich zugegeben davor noch nie gehört:
Als serbischer Jungdesigner war Mitanovski einer der drei Designer der “One’s to watch” show.

“My work is recognisable for its sculpturality and theatrics in models, detailed construction and moderate geometry. However, being swept away by the sculpturality does not disfigure a woman’s shape, but quite the contrary, it reasonably emphasises and accentuates it.”
(http://www.mmmust.com)

pictures: http://www.catwalkimages.com/

About Author

Anna

With an Austrian and German background, Anna has lived in London for almost 7 years now. La-Pulcinella.com started as a personal fashion & lifestyle diary in 2009 and was re-launched in 2015 with a new design.

  • capsulemodel

    >bratze triffts gut.
    ich verspüre immer noch würgereiz, wenn ich fette sehe, die meinen, sie müssten sich in hautenge lederleggins quetschen

  • Pingback: cwm85wtc45ntvwc4tw54t()